... Meine Musik

Musik ist Seelennahrung! 

Wenn ich singe, bin ich ganz bei mir, im Hier und Jetzt. 

 

Seit vielen Jahren mache ich Musik,
singe in Bands und schreibe eigene Songs,
mal auf Englisch, immer mehr auf Deutsch.

Meine frühen Bühnenerfahrungen sammelte ich

von 1995-97 mit der Tübinger Funkband "Groove Club",
hier zu sehen auf dem Tübinger Stadtfest 1996


 

 

 

 

 

 

 

der Schwarzwälder Cover-Rockband "The Woodpeckers"

 

und von 1996-2001 der Tübinger Oldie-band "Jackpot".
 

Ein Klick auf das Logo führt zu der noch bestehenden und
von Bassist und Sänger Micha Wolf gut gepflegten Website

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Von 2001-2004 unterstützte ich meinen damaligen Partner und Rhythm'n Blues Musiker

Hans "Bogie" Vierling auf einigen seiner Konzerte, die er zusammen mit dem Saxophonisten Arno Haas gab.
Das Foto zeigt uns im April 2004 im "Liquid" in Tübingen

 

 

 

 

Nach Jahren der musikalischen Abstinenz und dem Wechsel meines Lebensmittelpunktes nach Bayern

hatte ich 2017 das Glück in Johanna Treffer eine seelenverwandte, wunderbare Sängerin gefunden zu haben,
mit der ich die Band RIJO gegründet habe.

Wunderbar ergänzt werden wir von unserem "Musikphilosophen" und Gitarrenprofi Krispin Benock,
der unseren Stücken den Feinschliff gibt. 

Ein Klick auf unser Foto führt zu unser Band-Homepage.

 

 

 

 

 

 

 

Viele meiner eigenen Songs sind in unser Bandrepertoire gewandert, was mich sehr stolz macht. 

 

Aber ich schreibe auch Songs für mich, als RIKE,
die ich dann im 
hauseigenen kleinen Selfmade-Woman-Studio aufnehme.

 

Eine kleine Auswahl findet man mit einem Klick bei Soundcloud

2018 habe ich meine erste kleine Single "My love" veröffentlicht, die auf allen Streamingportalen 

gestreamt werden kann.

k Rike My love.jpg
RIJO feat. Krispin Benock
Jackpot-Logo.png
Singende Rike '97
GC_StadtfesTÜ_96.jpg
k Bild 093 Kopie.jpg
Soundcloud Logo.jpg
k Mit Micro.jpg